Das Begleitprojekt JungeReporter lädt Schüler ein an einem Workshop-Programm teilzunehmen. Es geht dabei um das Beobachten, Erfühlen, Entdecken und Erkunden von Kunst und Musik im Prozess ihres Entstehens. Das Projekt JungeReporter wird geleitet von der Berliner Musikjournalistin Julia Kaiser und findet in Kooperation mit dem Marianum Hegne statt. 

Tief ins Ohr gesenkt

von Christopher Motz, 18

Der erste volle, getragen gespielte Ton (ostinato) erfüllt das Kirchenschiff und jeder fragt sich, was kommt jetzt? Die Eindringlichkeit ihrer Interpretation durch Francois Benda (Klarinette), Markus Hagemann (Violoncello) und Katia Tchemberdji (Klavier) haben einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Weiterlesen auf jungereporter.eu